Ексклузивно интервю: Aly Michalka Talks iZombie And Arrow

Während alle weiter schwärmen Der Blitz, Pfeil und Legenden von Morgen - und das zu Recht - es ist wichtig, dass wir keine andere DC-TV-Show übersehen, die sie konsequent aus dem Park wirft, aber keine Superhelden zeigt. Ich beziehe mich natürlich auf Zombie . Heck, wenn Sie weitere Beweise benötigen, abgesehen davon, dass Sie sich auf eine bestimmte Episode einstellen, geben Sie unsere Fünf-Sterne-Bewertung ein Blick.



сезонът на ходещите мъртви 10 сутринта

Ein Aspekt, der der dritten Staffel sicherlich einen großen Schub gegeben hat, ist die zunehmende Rolle von Peyton Charles, die von der talentierten Schauspielerin Aly Michalka gespielt wird. Mit einer abwechslungsreichen Filmografie ist es kein Wunder, dass sie im Handumdrehen von Liv Moores bester Freundin zu einer hartnäckigen Assistentin des Bezirksstaatsanwalts wechseln kann.



Ich hatte kürzlich das Privileg, Aly auf der Motor City Comic Con zu treffen, und konnte einen genauen Einblick in den sich ständig weiterentwickelnden Charakter von Peyton gewinnen und herausfinden, welche andere DC-TV-Show sie gerne besuchen würde . Lesen Sie weiter, um zu sehen, was sie zu sagen hatte!

WGTC: In dieser Saison hatten Sie das Glück, zu einer regulären Serie befördert zu werden. Haben Sie nicht nur die Häufigkeit von mehr Arbeit genossen, sondern auch den Charakter von Peyton auf eine Weise erkunden können, die in den ersten beiden Spielzeiten nicht möglich war, als eher ein Gaststar zu sein?



Aly Michalka: Ja, auf jeden Fall. Ich denke, dass es mir als Schauspieler offensichtlich hilft, größere Handlungsstränge zu bekommen, wenn ich mich auf eine kommende Staffel vorbereite. Es ist auch schön, auf dem Laufenden zu sein, wenn es darum geht zu wissen, dass Liv ein Zombie ist. Es ist also schön, kein Außenseiter zu sein, der das Geheimnis nicht kennt. Ich bin nur dankbar, in der Show zu sein und auf jede erdenkliche Weise ein Teil davon zu sein, aber es ist immer schön, die Gelegenheit zu haben, häufiger aufzutreten, und das ist definitiv in dieser Saison passiert.

WeGotThisCoverediZombie Staffel 3 Galerie1von8
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

WGTC: In diesem Sinne sind Sie nicht nur befördert worden, sondern Peyton gewinnt in der Show zunehmend an Bedeutung. Vor kurzem gab es die Nachverfolgung des Domina-Mörders. Auf diese Weise kann die Show eine Law & Order-Runde drehen. Möchten Sie darüber sprechen, dass Peyton jetzt mehr ein lebenswichtiges Zahnrad ist?



AM: Ja, sie haben sie definitiv in mehr Fälle verwickelt, wenn es um die Verbrechen geht, die Liv und Babineaux zu lösen versuchen, also ist sie definitiv viel mehr in diese Geschichte verwickelt. Wir sehen auch, dass Peyton eine höhere Position in der Serie einnimmt, und ohne Ihnen einen großen Spoiler zu geben, sehen Sie, dass sie tatsächlich nicht mehr als stellvertretende Staatsanwältin tätig ist. Aufgrund der harten Arbeit, die sie mit diesen Fällen geleistet hat, bekommt sie einen besseren Job.

WGTC: Peyton hat in dieser Saison eine Menge Charakterentwicklung durchlaufen und ist in letzter Zeit ein bisschen sachlicher geworden. Glaubst du, ihr persönliches Leben hat dazu beigetragen? Sie wurde nicht nur von Ravi verbrannt, sondern jetzt gibt es die Situation mit Blaine. Was denkst du über die Entwicklung von Peyton und die No-Nonsense-Natur, die sie jetzt hat?

AM: Ja, das ist ein großartiger Punkt. Ich denke, sie ist definitiv an einen Ort gekommen, an dem sie sich mit niemandem zufrieden geben will. Ich denke, sie merkt, dass sie nicht nur von Ravi, sondern auch von Blaine verbrannt wurde und dass Liv letztendlich die einzige ist, die es nicht geschafft hat, sie im Stich zu lassen, außer es ihr nicht zu sagen das Geheimnis ganz am Anfang. Ich denke, sie erkennt, dass sich ihre Prioritäten verschieben müssen und dass sie sich auf ihre Freundschaft mit Liv konzentrieren muss. Gegen Ende der Saison werden Sie mehr davon sehen. Ich denke, sie ist frustriert, weil sie von diesen beiden Typen herumgerissen wird.

ще има ли спускане 3

WGTC: Was für ein Gehirn möchten Sie Liv irgendwann essen sehen?

AM: Ich würde gerne sehen, wie sie das Gehirn eines Standup-Comics frisst, das wäre großartig. Es wäre großartig, wenn sie das Gehirn einer Kiwi essen würde, weil sie [Rose McIver] eine Neuseeländerin ist und sie das offensichtlich nageln würde. Eines unserer Lieblingsgehirne in dieser Saison ist a Dungeons Meister, was ziemlich erstaunlich ist, und ich denke, das ist einer unserer Favoriten als Besetzung.

WGTC: Kürzlich haben wir gesehen, wie Rahul [Kohli] eine Gastaufnahme auf Supergirl gemacht hat, was funktioniert, weil dies ein Vertigo-Comic ist, also ein separates Universum. Wenn Sie eine Gastaufnahme in einer anderen DC-TV-Show machen könnten, welche würden Sie gerne und gibt es einen Charakter, den Sie gerne spielen würden?

AM: Ehrlich gesagt würde ich sagen Pfeil . Ich denke es wäre cool. Natürlich ist er derjenige, der sich für Bogenschießen interessiert, aber es wäre cool, eine weibliche Version von ihm zu sehen, die das Gleiche tut, was fast wie seine Erzfeindin oder so ist.

Damit ist unser Interview mit Aly Michalka abgeschlossen, aber Sie können sie verstehen Zombie , die am Dienstagabend auf The CW ausgestrahlt wird.