Godzilla Vs. Kong Writer казва, че е отворен за кросоувър на Тихия океан

Die Idee eines Franchise mit großem Budget, das ausschließlich auf riesigen Robotern basiert, die gegen riesige Monster kämpfen, klingt nach einem einfachen Verkauf, und es ist die Art von Konzept, das auf dem Papier das Potenzial hat, an der Abendkasse massive Geschäfte zu machen, aber das war nicht der Fall die kurzlebigen pazifischer Raum .

Guillermo del Toros erster Film lieferte genau das, was versprochen wurde, aber ein globaler Transport von 411 Millionen US-Dollar war eine solide, wenn auch unspektakuläre Aufnahme, und das 180-Millionen-Dollar-Epos wurde nur durch eine starke Show in China vor einer kommerziellen Katastrophe bewahrt. Es gelang immer noch, einen Gewinn zu erzielen, aber Universal erwarb schließlich die Rechte an dem Grundstück von Warner Bros., um die Fortsetzung zu entwickeln und zu vertreiben Aufstand .



Die zweite Rate erreichte jedoch während des Kinostarts und währenddessen nicht einmal 300 Millionen US-Dollar animierte Fortsetzung Das Schwarze hat auf Netflix gute Leistungen erbracht , der Arm der großen Leinwand von pazifischer Raum scheint tot im Wasser zu sein. Aufstand Der Co-Autor und Regisseur Steven DeKnight gab kürzlich bekannt, dass er vorläufige Pläne für hatte sein beabsichtigtes Dreiquel, um mit Legendarys MonsterVerse zu kreuzen Aber auch Del Toro stand fest hinter der Idee.



WeGotThisCoveredNeues Paar von Godzilla Vs. Kong Character Poster sind eine Sache der Schönheit1von3
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

Der Gedanke, Godzilla und King Kong gegen die Jaegers antreten zu sehen, ist eine verlockende Aussicht, und We Got This Covered hatte kürzlich die Gelegenheit zu fragen Godzilla gegen Kong Schreiber Max Borenstein, wenn er die Kommentare von DeKnight gesehen hatte. Es stellte sich heraus, dass er es getan hatte und gab zu, dass er mehr als offen für die Möglichkeit war.

Das habe ich gesehen. Ich habe gesehen, was er gesagt hat, und ich denke, wenn er die Vision dafür hat, wäre das doof. Weißt du, er ist ein wirklich talentierter Geschichtenerzähler, also würde ich es auf jeden Fall gerne sehen.



Тим Къри на снимачната площадка

Die Rechteprobleme wären offensichtlich unerschwinglich, um sie Wirklichkeit werden zu lassen, und die Zukunft der MonsterVerse liegt sehr viel in der Luft Godzilla gegen Kong , aber es ist definitiv etwas, was die Fans gerne sehen würden, egal wie weit hergeholt es im Moment scheinen mag.

Quelle:Wir haben dies abgedeckt