Според съобщенията Lucasfilm иска Джордж Лукас да се завърне и да наблюдава Star Wars

Denken Sie daran, als alle das verabscheuten Krieg der Sterne Prequels? Ja ich auch. Oh Mann, wie scheinen sich die Gezeiten in den letzten Jahren endlich geändert zu haben, oder?

Ob es sich um die rosarote Brille der Nostalgie handelt oder um eine Form der kollektiven revisionistischen Geschichte oder einfach nur um eine Weiterentwicklung unserer wachsenden Wertschätzung für George Lucas. Krieg der Sterne Es ist fair zu sagen, dass die Mehrheit der Fans begonnen hat, ziemlich gern auf einige der am kritischsten bösartigen Einträge im gesamten Science-Fiction-Franchise zurückzublicken.



Nun, mit der jüngsten Veröffentlichung von Der Aufstieg von Skywalker , der den neunteiligen, 42-jährigen Skywalker Saga in einem blendend und doch etwas unerfüllt Mode hören wir, dass der ursprüngliche Autor-Regisseur und die Idee des Krieg der Sterne Die Marke - George Lucas - kehrt möglicherweise zu dem epischen Weltraum-Opern-Franchise zurück, das er mit aufgebaut hat.



Laut Quellen in der Nähe von We Got This Covered würden dieselben, die uns [SPOILERS] sagten, sterben Der Aufstieg von Skywalker und das [SPOILERS] würden im Film als Verräter entlarvt , beides stellte sich als wahr heraus - das Studio möchte, dass er zurückkommt, aber dass er diesmal in einer offizielleren Funktion und mehr auf der Platte arbeitet. Es ist wahrscheinlich, dass diese neue Rolle Lucas eine bedeutende kreative Kontrolle über die Richtung der neueren geben wird Krieg der Sterne Filme, die er im Gegensatz zu seiner Arbeit betreut Aufstieg von Skywalker , was Lucas angeblich als Gefallen an Regisseur J. J. Abrams getan hat.

WeGotThisCoveredEW enthüllt neue Star Wars: Der Aufstieg der Skywalker-Bilder1von9
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

Das alles gesagt, unsere Quellen - die uns auch von der erzählten Palpatine Twist im Erhebt euch Monate vor der Premiere des Films und dass Ewan McGregor im Mai als Obi-Wan zurückkehren würde - sagen Sie, dass Lucas 'neue Aufgaben wahrscheinlich sein werden nicht an sich ein praktischer Job sein, aber eher eine flexible Rolle als ausführender Produzent. Insbesondere möchte das Studio, dass Lucas mit Kevin Feige zusammenarbeitet und dabei hilft, das Franchise wieder auf den richtigen Weg zu bringen.



Natürlich wird dies für Lucas keine Rolle als Autor oder Regisseur sein, aber es wird ihm stattdessen die Möglichkeit geben, die überaus beliebte Science-Fiction-Serie zu überwachen, zu leiten und in die Zukunft zu führen. Dies ist eindeutig ein Schritt von Lucasfilm, um die Fans nach dem gemischten Empfang von Sequel Trilogy zu beruhigen. Ob es eine gute Idee ist oder nicht, wird nur die Zeit zeigen.

Aber sagen Sie uns, wie fühlen Sie sich dabei? Krieg der Sterne Nachrichten? Würden Sie sich freuen, wenn George Lucas zurückkommt und wieder die Zügel übernimmt? Oder möchten Sie, dass er diese Galaxie weit, weit weg und gut alleine lässt? Lass es uns an der üblichen Stelle unten wissen.



Крис Еванс човешка факла и капитан Америка